sommerfrisch & höhenluftig

Der Sommer in St. Jakob

Umgeben von majestätischen Dreitausendern bildet St. Jakob den Abschluss der drei Gemeinden des Defereggentales.

Am Ende des Tales bildet der Passübergang "Staller Sattel" die Verbindung zum benachbarten Italien.

(ACHTUNG: Der Passübergang ist von Mitte Mai bis Ende Oktober geöffnet)

 

Die Abgeschiedenheit und Naturbelassenheit des Dorfes bieten eine perfekte Ausgangslage für optimale Erholung.

 

Die älteste, namentlich erwähnte Besiedlung Osttirols mit kulturträchtigen Besonderheiten machen die Region so einzigartig. Bis heute sind Lebensräume für Natur und Mensch unverändert geblieben und das spürt man bei jedem Atemzug.

 

Wander- und Linienbusse sowie ein Ruftaxi sind bei Buchung bzw. mit Gästekarte gratis nutzbar.

 

Tauchen Sie ein in die pure Erholung!

Sommer-Aktivitäten

Wandern

  • Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderziele
  • Wanderrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • Wanderkarte, Info-Material zu Wanderwegeübersicht und/oder Streckenbeschreibung im Haus
  • Ausgangspunkt auch für anspruchsvolle Bergtouren

mehr über Wandern im Defereggental

Motorrad

  • Straßenkarten, Infos, Tourenvorschläge für Motorradfahrer
  • Unterstellplatz für Motorräder
  • Wasch- und Trockenmöglichkeit für Motorrad
  • Werkzeugkiste, „Schrauberecke“ im Haus

mehr über unsere Bikerroute

Klettern   

  • Ausgangspunkt für zahlreiche Kletterrouten in der Nähe
  • Wanderkarte mit Information zu Klettersteigen im Haus erhältlich

mehr über Klettern im Defereggental

Radsport

  • unzählige Radtouren in allen Schwierigkeitsgraden
  • Bike- und E-Bike-Verleih im Ort
  • Tourenauskunft im Haus

mehr über Radsport im Defereggental

Kletterpark Defereggental

NEU AB SOMMER 2019

  • Klettererlebnis zwischen den Baumwipfeln der besonderen Art
  • verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • für die ganze Familie

mehr über den neuen Klettergarten 

WALU der Wasserfloh

  • Haus des Wassers
  • aufregende Experimente rund um das Thema Wasser
  • Spiel und Ausflugsarena „Wassermythos Ochsenlacke“
  • klettern, springen, balancieren, rutschen

mehr über WALU, den Wasserfloh